Parking Check-In

Rückruf-Service

Beschreibung

Check-In-System
Ein zentraler Standort ist für Banken und Sparkassen
besonders wichtig, insbesondere wenn auch Kundenparkplätze
vorhanden sind.
Als besonderen Service, Wettbewerbsvorteil bieten viele
Unternehmen ihren Kunden freie Parkplätze für die Dauer
des Besuchs an.
Dieser teuer geschaffene Parkraum wird in der Praxis aber
oft von Dauerparkern, Langzeitparkern und
Betriebsfremden blockiert und die Hauskunden müssen
sich anderweitig eine Parkmöglichkeit suchen.
Die Essener Geldschrankfabrik hat sich auf die Entwicklung,
Beratung sowie Installation von Organisationslösungen
spezialisiert, welche genau auf die Belange der
Geldinstitute zugeschnitten sind. Primäre Aufgabe von
Parkplatzorganisationssystemen ist es, ohne zusätzlichen
Verwaltungsaufwand, die Parkplatzbenutzung auf
definierte Kunden einzuschränken.

Wichtige Argumente, welche für diese
Systemlösung sprechen, sind:
• Marketinginstrument „Mein Kunde bekommt immer
einen Parkplatz“
• Entscheidungskriterium für Bankkunden
• Amortisation des Parkplatzsystems
erfahrungsgemäß nach zwei Jahren
• Teurer Parkplatz wird nicht durch Dauer- und
Langzeitparker verstellt
Das Parkplatzorganisationssystem nutzt vorhandene
EC-/Kundenkarten zur Einfahrtserkennung und somit
sind für diese Dienstleistung keine zusätzlichen Papierbons
oder Jetons notwendig.
Durch diesen Einsatz der EC-/Kundenkarten wird der
Verwaltungsaufwand minimiert und dem Kunden bleibt
die Suche nach dem Parkgeld erspart.
Eine flexible Anpassung des Systems an Ausnahmesituationen
ist möglich.
Die bewährten Zufahrtskontrollterminals werten die
EC-/Kundenkarten aus und geben die Zufahrt frei

Um nicht die Liste der kostenlosen Bankdienstleistungen
um eine neue zu verlängern, wird das Thema Parkgebührenverwaltung
schnell aktuell. Die Parkgebühren werden
zu einer zusätzlichen Einnahmequelle.
Abgerundet wird das Paket durch aktuelle Betriebsinformationen
und nachvollziehbare Auswertungen, welche
durch permanente Protokollierung der Parkplatzaktivitäten
ständig zur Verfügung stehen.
easyPAMA verbessert daher nicht nur die Nutzung der
vorhandenen Parkflächen, sondern auch die Erhöhung
der Sicherheit, d. h.
• die Nutzung des Parkplatzes ist kontrollierbar
• die Nutzung des Parkplatzes ist beweisbar
• überwachte Parkplätze sind für Bankräuber ein
abschreckendes Hindernis
• die Sicherheit von Geldtransporten kann im Parkplatzbereich
erhöht werden
• der Bankkunde befindet sich im „Schutzbereich
der Bank“, d. h. das Sicherheitsgefühl/Sicherheitsbewußtsein
erhöht sich (insbesondere Frauen und
ältere Menschen)

Die Komponenten des Systems
• Schranke(n) und Säule(n)
• Kartenleser für Einfahrts- und Ausfahrtskontrolle
• Software für Betrieb, Organisation und Verwaltung

Vorteile für den Kunden
• In seinem Geldinstitut findet er immer einen Parkplatz
• Die Bedienung mit EC- oder Kundenkarte ist
denkbar einfach
• Der Kunde hat seine Einfahrtskarte immer in der Tasche

Vorteile für das Geldinstitut
• Angebot einer zukunftsorientierten Dienstleistung
• Zufriedene Kunden
• Parkdauer und Gebühren werden vom
Geldinstitut bestimmt
• Beliebig viele Nutzergruppen wie „Hauskunden“,
Fremdkunden, Mieter, etc.
• Prüfung der Zufahrtsberechtigung – auch zeitabhängig
• Dokumentation der Parkdauer
• Automatische Gebührenverrechnung und Einzug über
das Lastschriftverfahren DTA oder SEPA
• Komplette Planung und Abwicklung aus einer Hand bis
hin zur schlüsselfertigen Übergabe
• Zentrale Steuerung aller angeschlossenen Parkplätze
mit Zugriff von jedem beliebigen Arbeitsplatz

easyPAMA auf einen Blick –
problemlos, bargeldlos und
wartungsfrei.
• easyPAMA organisiert Ihre Parkplätze
automatisch und situationsgerecht
• easyPAMA wertet vor den Ein- bzw.
Ausfahrtsschranken die EC- oder Kundenkarten
nach frei definierten Prüfkriterien aus
und übermittelt alle relevanten Daten dem
Zentralrechner in Ihrem Institut
• easyPAMA ist so einfach und sicher
wie das bewährte Check-In Zutrittskontrollsystem
Ihres SB-Foyers

• easyPAMA verwaltet die vorhandenen
Parkplatzkapazitäten und meldet über
Signalgeber die Parkplatzauslastung
• easyPAMA öffnet und schließt für
Berechtigte die Schranken, verwaltet den
Parkraum auf der Basis der Parameter
für Betriebszeiten und Benutzergruppen etc.
und errechnet anhand der Gebührentarife
die Parkgebühr
• easyPAMA erstellt eine genormte
Abrechnung der Parkgebühren zum
bargeldlosen Gebühreneinzug
• easyPAMA regelt den Parkbetrieb in
verschiedenen Parkbereichen, verhindert
Unfälle, schützt vor Mißbrauch und kann rasch
und einfach auf Ausnahmesituationen
reagieren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.